Kundenbetreuung - Glassquality

Kundenbetreuung &
Dienstleistungsvertrag

LiteSentry – SOFTSOLUTION ist stolz auf seine fortschrittlichen Inspektionssysteme, die sehr wartungsarm sind und niedrige Betriebskosten bei gleichzeitig hoher Zuverlässigkeit und hoher Genauigkeit bieten. Bei minimaler Wartung haben unsere Systeme in der Praxis 20 Jahre lang funktioniert und bieten einen Return-on-Investment, der den ursprünglich berechneten ROI um ein Vielfaches übersteigt.

Wie bei allen Investitionsgütern ist eine gewisse Aufmerksamkeit erforderlich, um den Wert zu maximieren. Die Herausforderungen sind häufig folgende:

  • Durch Fluktuation kann es vorkommen, dass das Personal nicht ausreichend geschult ist, um das System optimal zu nutzen.
  • Neue und sich ändernde Kunden-/Projekt-/Internetspezifikationen und deren Anwendung auf die Prüfsysteme.
  • Die Verbesserung des Softwarecodes bietet neue Funktionen.

Planstufen

Für Kunden in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie in der Karibik bietet der LiteSentry-SOFTSOLUTION-Jahresvertrag für proaktive Kundenbetreuung zwei Betreuungsstufen, um Ihre betrieblichen Anforderungen zu erfüllen: Performance Plan und Optimal Care.


SOFTSOLUTION -AGB’s / Service- und Updatevereinbarung

// Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
// Bitte beachten Sie unsere Service- und Updatevereinbarung
// Bitte beachten Sie unseren Lizenzvertrag

Ein Kundenbetreuungsvertrag sieht einen jährlichen Besuch eines LiteSentry – SOFTSOLUTION-Ingenieurs vor, der sich um jedes Ihrer fortschrittlichen Inspektionssysteme und um die Mitarbeiter der jeweiligen Anlage kümmert.

  • Bei jedem technischen Servicebesuch werden alle Komponenten und die Systemeinstellungen überprüft.
  • Schulung des Personals zur Interpretation der Inspektionsergebnisse.
  • Schulung der Mitarbeiter in der Nutzung aller Funktionen und Datenbanken, einschließlich neuer Funktionen mit aktualisiertem Code.
  • Aktualisierter Code, der während der Vertragslaufzeit proaktiv für jedes abgedeckte Inspektionssystem bereitgestellt wird, und zwar auf der höchsten Code-Ebene, die jede Hardwarekomponente akzeptieren kann.
  • Unbegrenzter technischer Fernsupport ohne zusätzliche Kosten.
  • 10% Rabatt auf den Listenpreis für Ersatzteile.
  • LiteSentry – SOFTSOLUTION-Ingenieure überprüfen Ihr System per Ferndiagnose und können so potenzielle Ausfallzeiten minimieren.
  • Sie erhalten automatisch erstellte Schicht-, Tages-, Wochen- und Monatsberichte über die Leistung des Systems per E-Mail von Ihrem Team.

  • F: Was umfasst die aktuelle LiteSentry – SOFTSOLUTION Garantie?
    • A: LiteSentry – SOFTSOLUTION bietet eine solide Jahresgarantie. Die Hardware-Garantie gilt für zwölf (12) Monate ab dem Versanddatum und die Software-Garantie, einschließlich Software-Updates, für zwölf (12) Monate ab dem Versanddatum.
  • F: Wie lange wird LiteSentry – SOFTSOLUTION unser Advanced Inspection System unterstützen?
    • A: LiteSentry – SOFTSOLUTION’S Richtlinie basiert darauf, alle Systeme zu unterstützen, solange es einen Mehrwert für Ihren Prozess darstellt. Wir haben Systeme, die seit 10 bis 20 Jahren im Einsatz sind. Da die Technologie veraltet, kann es oftmals schwierig oder unmöglich werden, alte Komponenten zu ersetzen oder diese auf das neueste Betriebssystem wie Windows 10 zu aktualisieren – und das ist langfristig keine gute Investition. LiteSentry – SOFTSOLUTION empfiehlt (und viele Nutzer stimmen dem zu), den Austausch des Systems nach etwa 10 Jahren zu erwägen.
  • F: Bietet LiteSentry – SOFTSOLUTION neben dem Proactive Customer Care Programm auch Vor-Ort- oder Fernschulungen an?
    • A: Ja LiteSentry – SOFTSOLUTION bietet diese auf einer ala carte Basis an. Der Stundensatz für einen Ingeneur beträgt 166 $ pro Stunde und eine Dienstreise kostet 1.328 $ pro Tag zuzüglich Reisekosten.
  • F: Kann ich den Code meines Systems nach Ablauf der Garantiezeit aktualisieren?
    • A: Ja Aktualisierte Codes für Systeme, die nicht mehr unter die Garantie fallen, können jeweils als Codefortschritt angegeben werden.
  • F: Kann LiteSentry – SOFTSOLUTION per Fernzugriff auf mein System zugreifen?
    • A: Ja Für die Fernunterstützung ist eine Internetverbindung zum System-PC erforderlich, die vom Kunden bereitgestellt werden muss.
  • F: Wie sieht es mit Verlängerungen aus und kann ich den Vertrag kündigen?
    • A: Der Kundenbetreuungsvertrag verlängert sich automatisch nach Ablauf der Vertragslaufzeit, wenn der Kunde die Dienste nicht mindestens 90 Tage vor Ablauf kündigt. Die Gebühr für jede Verlängerungsperiode wird auf der Grundlage des Verbraucherpreisindexes für alle städtischen Verbraucher (CPI-U), US City Average, All Items, wie vom United States Department of Labor veröffentlicht, angepasst.
  • Proaktive Code-Updates bieten die neuesten Fortschritte bei Qualitätstests zusammen mit weiteren Code-Optimierungen und gewährleisten so eine robuste Leistung.
  • Unbegrenzter technischer Fernsupport ohne zusätzliche Kosten.
  • 10% Rabatt auf den Listenpreis aller Ersatzteile
  • Jährlicher Vor-Ort-Besuch:
    • Systemüberprüfung aller Komponenten und Systemeinrichtung
    • Validierung der Gesamtleistung Ihres Systems
    • Schulung des Personals zur Interpretation der Inspektionsergebnisse.
    • Trainieren Sie Ihr Team bei organisatorischen Veränderungen und helfen Sie Ihren erfahrenen Mitarbeitern, mit dieser jährlichen Vor-Ort-Schulung auf dem neuesten Stand der bewährten Verfahren zu bleiben.
    • Schulung der Mitarbeiter in der Nutzung aller Funktionen und Datenbanken, einschließlich neuer Funktionen mit aktualisiertem Code

Umfasst den Performance Plan sowie die folgenden Punkte:

  • LiteSentry – SOFTSOLUTION-Ingenieure überprüfen Ihr System per Ferndiagnose und können so potenzielle Ausfallzeiten minimieren.
  • Sie erhalten automatisch erstellte Schicht-, Tages-, Wochen- und Monatsberichte über die Leistung von Osprey, LineScanner oder Hawk per E-Mail.
    • Gesamtzahl der Stücke – bestanden, nicht bestanden und Prozentsatz
    • Anzahl der beschichteten Teile – bestanden, nicht bestanden und Prozentsatz
    • Anzahl der NICHT-beschichteten Teile – bestanden, nicht bestanden und Prozentsatz
    • SqFt (SqM) insgesamt – bestanden, nicht bestanden und Prozentsatz
    • SqFt (SqM) Beschichtet insgesamt – bestanden, nicht bestanden und Prozentsatz
    • SqFt (SqM) NON-Coated gesamt – bestanden, nicht bestanden und Prozentsatz
    • Osprey-Laufzeit – Stunden, Prozentsatz der Gesamtzeit
    • Stückzahl/Gesamtfläche pro freigegebener Qualitätsprüfung
    • Osprey-Bericht zur manuellen Systemabschaltung nach Programmtyp
    • Osprey-Kalibrierungsaktivität – Datum und Uhrzeit des jeweiligen Ereignisses